Skitouren, Bergtouren, Schneeschuhtouren, Alpinwandern, Gletschertrekking, Coaching

 
Skitouren, Schneeschuhtouren, Ausbildungskurse
QUICK-Links
 

Tourenkalender
 

Tagestouren
 

Skitouren
 

Schneeschuhtour
 

Berg-/Hochtouren
 

Glarner-Touren
 

Ideal für Gruppen
 

Gutscheine
 

Weitere Themen
 


Über erlebnisberg
 

Weiteres
 

Interesse?
  Melden Sie sich bei uns:

Bergveranstalter
erlebnisberg

Thomas Pfenninger
eidg. dipl. Bergführer
Hinwilerstrasse 5
CH-8635 Dürnten

T +41 55 653 11 40
Kontakt per E-Mail

 .
Wunschtouren Ihr Wunschtourentermin
Planen Sie Ihre eigenen Tourentermine - jederzeit!
Zum Tourenkontakt...

Bergführer Silvester 2018

Silvesterplausch 2018 UrnerbodenSilvesterplausch 2018 Schneeschuhwanderung, Fondueplausch und Übernachtung in der Bergbeiz. Was, wann, wie, wo - schauen Sie hier...


Bergführer Skitouren - jetzt erleben

SkitourenSchnupper-Skitouren im Januar 2019
Mit eigener Kraft einen verschneiten Gipfel erreichen, unter Anleitung eines Bergführers. Auch für Sie möglich
Anmelden...

Skitouren im Glarnerland
Lohnende Tagesskitouren - unbekannt aber oho...
12./13. Januar 2019


Hoch über dem Reusstal
Für Leute die das Besondere mögen... Skitour zum Bälmeten
27. Januar 2019

Wahre Skitouren-Schätze
Skitouren vom Feinsten erwarten Sie im Obergoms
1. - 4. Februar 2019


Bergführer Ihre Wunschtour

Sie wünschen?
Besprechen Sie Ihre Wunschtouren mit uns - einfach und persönlich
Kontaktieren Sie uns...


Bergführer Von Online zu Offline
Online können Sie vieles bequem erledigen. Doch manchmal reicht es nicht aus und Sie stossen damit an Grenzen, zum Beispiel bei der Tourenplanung. Bei erlebnisberg finden Sie jederzeit Zugang auf klassische Weise. Zögern Sie nicht, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in Oberdürnten, wir freuen uns stets auf ein persönliches Gespräch. Und Ihre Fragen werden so bestimmt schneller beantwortet.

Bergführer Persönlich für Sie da
Haben Sie Fragen? Benötigen Sie Infos oder eine Beratung? Einfach und schnell am Telefon
+ 41 55 653 11 40

Bergführer Thomas Pfenninger Mit Bergführer unterwegs
  Thomas Pfenninger Bergführer
Thomas Pfenninger
dipl. Bergführer, führt Sie jederzeit gerne auf Ihre Wunschtour, im Schnee, auf dem Gletscher oder am Fels. Details dazu hier

Voraussetzungen
Was sind die Voraussetzungen für eine Berg- oder Skitour? Auf der Informationsseite finden Sie hilfreiche Angaben.

erlebnisberg Top 2 der Sommertouren
  Das Vrenelisgärtli und der mächtige Tödi gehören mit Sicherheit dazu.


Was Sie noch wissen sollten...

Tagestouren Tourenplanung Spontantouren
Privattouren
Tourenprofil Bekanntheitsgrad Tourenregionen
Kondition
Ausdauer
Voraussetzungen Sommer Voraussetzungen
Winter
Übernachtung Gruppengrösse Preis pro Person
Kosten Privattarif Anmeldung Mietmaterial


Allgemeine Informationen


Tagestouren





Bei erlebnisberg finden Sie viele Tagestouren, die Sie aneinander reihen oder kombinieren können. Bedingt durch die günstigen Ausgangspunkte können Sie den Komfort von einem schönen Hotel, einer Pension, Ferienwohnung, Camping oder was auch immer geniessen. Hütten-Übernachtungen sind bei gewissen Angeboten erforderlich. Dies sehen Sie jeweils bei den Detail-Ausschreibungen.

Abschnitt

Touren-Planung




Für jeden Tag die richtige Tour. Da Berg- und Skitouren sehr von Wetter- und Schneeverhältnissen abhängig sind, kann es vorkommen, dass die geplanten Tourenziele kurzfristig geändert werden müssen. In jedem Fall holen wir für Sie das Beste raus, damit Sie stets zur richtigen Zeit am richtigen Berg sind.

Abschnitt
Spontantouren Für Kurzentschlosse bieten wir ab und zu Spontantouren an. Meist sind es Tagestouren, welche aus dem Grossraum Zürich und Mittelland gut erreichbar sind. Im Winter sind es Skitouren und Schneeschuhwanderungen, im Sommer alpine Wanderungen, Bergtouren und Klettererlebnisse.
Abschnitt

Privat-Touren mit
Bergführer


Sie können Thomas Pfenninger für Ihre Traumtour jederzeit nach Absprache engagieren. Er führt Sie sehr gerne sicher, kompetent und mit viel Freude zu Ihrem Wunschgipfel. Sei es für einen Tag, ein Wochenende oder eine Woche, dies im gesamten Alpenraum, Sommer und Winter.
Halbtages-Honorar (bis oder ab 13.00 Uhr)
CHF 450.00
Tages-Honorar CHF 700.00* (gilt für 1 bis 3 Personen**)
Zu der Bergführer-Entschädigung kommen für den Gast zusätzlich die Spesen (Reise, Übernachtung, Verpflegung etc.) für Führer und Gast hinzu.
* Preis ist abhängig von Länge und Schwierigkeit einer Berg- oder Skitour.
** Ab 4 Personen und mehr wird ein Zuschlag berechnet.

Tourenprofil
Das Tourengelände auf einen Blick

logo



Voralpin (gelb)
Diese Berg- und Skitouren finden im Voralpenraum statt. Bei diesen Touren sind die Ausgangspunkte eher tief gelegen und die Routen führen von den Waldregionen über die Waldgrenze hinaus bis auf Gipfelhöhen von max. 2500m.


logo



Alpin (orange)
Die mit orange bezeichneten Ski- und Bergtouren finden in Regionen statt, wo die Gipfelhöhen 3000m bis ca. 3500m erreichen können (je nach Region). Die Zustiegsrouten befinden sich meist noch im voralpinen Gelände, danach führen die Anstiege oft durch Fels und Schnee. Die Umgebung ist rauer als im Voralpengebiet.


logo



Hochalpin (rot)
Hochalpine Bergtouren wie auch Skitouren beinhalten hohe und höchste Gipfel (ab ca. 3500m). Vergletschertes, unwirtliches Gelände, Fels, Eis und jede Menge Schnee oder Firn zeichnen diese Touren aus.

Bekanntheitsgrad der Bergtouren und Skitouren

Bekanntheitsgrad der Bergtouren


Eher unbekannte oder gänzlich unbekannte Tour, gehört nicht zu den klassischen bekannten Tourenzielen, daher ist mit keinen oder nur wenigen Leuten zu rechnen.


Bekanntheitsgrad der Bergtouren



Mässig bekannte Tour, bei guten Verhältnissen dürften auch andere hier unterwegs sein. Vor allem am Wochenende begangen, unter der Woche ist jedoch nur mit wenigen oder gar keinen Leuten zu rechnen.


Bekanntheitsgrad der Bergtouren



Bekannte und sehr bekannte Touren. Klassische „MUSS-Touren“ für viele Skitourenfahrer und Bergsteiger. Bei guten Verhältnissen oft oder häufig begangen, alleine ist man bei diesen Touren eher selten unterwegs (ausser bei schwierigen Verhältnissen oder unsicherem Wetter).

Tourenregion
Die Tourenregion auf einen Blick
Bergtouren, Skitouren, Schneeschuhtouren, Gletschertrekkings, Alpinwanderungen, Ausbildungskurse Bergsteigen im gesamten Alpenraum.
Anforderungen
Kondition und Ausdauer für Bergtouren und Skitouren

Kondition für Bergtouren



Für diese Stufe sollten Sie eine normale Grundkondition mitbringen. Sind Sie mässig aktiv, gehen ab und zu nach draussen, fahren Sie bspw. Rad oder unternehmen Sie gelegentlich leichte Wanderungen, sollten die Voraussetzungen dazu gegeben sein. Aufstiege von 2 bis 4 Std. sowie Abstiege von 2 bis 3 Stunden resp. eine gesamte Marschzeit zwischen 4 bis 7 Std. sind auf diesen Touren üblich.


Kondition für Bergtouren



Für solche Touren sollten Sie über eine gute Ausdauerkondition verfügen. Aufstiege zwischen 4 bis 5 Stunden sowie Abstiege von 3 bis 4 Stunden resp. gesamte Marschzeiten zwischen 7 bis 9 Stunden, gehören bei diesen Berg- und Skitouren dazu.


Kondition für Bergtouren



Die Teilnahme an Touren, welche mit diesem Symbol bezeichnet sind, erfordert eine sehr gute Ausdauer und Kondition. Aufstiege zwischen 6 bis 7 Stunden sowie Abstiege von 4 bis 5 Stunden, was eine Tagesleistung von 10 oder mehr Stunden ergibt.

Technische Anforderungen für Sommerbergtouren

Anforderungen für Bergtouren

Sie benötigen für diese Touren keine Bergerfahrung, jedoch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.


Anforderungen für Bergtouren



Um an diesen Touren teilzunehmen, sollten Sie schon über ein wenig Bergerfahrung verfügen. Das heisst Sie sollten sich gewöhnt sein, sich in unwegsamen Gelände zu bewegen, leichte Kletterstellen bis zum 3 Grad bewältigen können (im Nachstieg) sowie mässig geneigte Schnee- und Firnfelder (bis 40 Grad Neigung) mit Steigeisen begehen können.


Anforderungen für Bergtouren


Bei dieser Stufe verfügen Sie zusätzlich zur Stufe Zwei, bereits über eine gewisse Klettererfahrung (Nachstieg bis 5. Grad) und das Gehen mit Steigeisen in Firn und Eis bis 50 Grad sind bekannt resp. haben Sie schon selber gemacht..

Technische Anforderungen für Skitouren

Anforderungen für Bergtouren

Ein gute Grund-Skitechnik ist für diese Stufe Voraussetzung. Mindestens Stemmschwünge sollten Sie beherrschen.


Anforderungen für Bergtouren



Für Skitouren dieser Stufe ist eine gute Skitechnik erforderlich. Stemmschwünge in allen Schneearten genügt. Steile Passagen, welche einigermassen sicheres Fahren erfordert, können bereits Bestandteil auf solchen Skitouren sein.


Anforderungen für Bergtouren



Sicheres Skifahren in allen Schneearten werden auf diesen Skitouren vorausgesetzt, z. B. Kurzschwingen in steilen Passagen, enge Couloirs, Gipfelüberschreitungen, steile Traversen, Gratabfahrten und stotzige Hänge können bei solchen Touren dazu gehören.

Übernachtung

Symbol Unterkunft
Die Übernachtung ist im Angebot enthalten (eine oder mehrere - Anzahl und Standard der Unterkunft wird angezeigt)
Symbol kein Unterkunft
Es ist keine Übernachtung notwendig
Unterkunft selber suchen
Es ist keine Übernachtung im Angebot enthalten. Organisieren Sie selber eine Unterkunft in der entsprechenden Tourenregion. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter.
Gruppengrösse
Nur Kleingruppen
Bei all unseren Tourenangeboten geniessen Sie die Vorzüge einer Kleingruppe. Zwischen 2 und maximal 10 Personen sind auf den Touren dabei, abhängig vom Schwierigkeitsgrad und Länge der Tour. Ausnahmen sind Ausbildungskurse und Workshops sowie die erlebnisberg-Specials. Die Gruppengrösse auf unseren Ski- und Bergtouren wird dabei strikt eingehalten. Wird die minimale Teilnehmerzahl auf einer Tour nicht erreicht, können Sie die Tour gegen einen Aufpreis (hängt von der Anzahl Anmeldungen ab) trotzdem durchführen (s. Privattarif ).
Leistungen / Preis
Der Preis (ab x Personen)
Dies ist der übliche Preis pro Person, wenn die minimale Anzahl Teilnehmer, für ein terminfixiertes Tourenangebot erreicht wird. Im Weiteren können Sie in den Tourenausschreibungen unter dem Punkt "Leistungen" nachlesen, was genau in dem Gruppenpreis enthalten ist (z. B. Übernachtung, Verpflegung etc. ) und was nicht.
Der Privattarif
Der Privattarif kommt dann zum tragen, wenn für ein bestimmtes Tourenangebot die minimale Teilnehmerzahl nicht erreicht wird (z. B. nur drei statt vier Personen). Jede unserer ausgeschriebenen Touren können Sie auch individuell und jederzeit mit dem Bergführer buchen. In diesem Fall gilt der Privattarif oder wenn Sie die minimale Teilnehmerzahl der entsprechenden Tour erreichen, können Sie wieder den Gruppenpreis einsetzen.
Aufgepasst: Der Privattarif beinhaltet nur das reine Bergführer-Honorar. Die Auslagen z. B. für Übernachtung, Verpflegung, Reise, Bergbahnen etc. tragen die Gäste einerseits für den Bergführer, wie auch für sich selbst. Die genauen Bedingungen sind im Anmeldeformular aufgeführt.
Anmeldung
Füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden Sie es uns zu.
Sie können sich auch telefonisch anmelden: 0041 55 653 11 40
Für die Anmeldung, benötigen wir von Ihnen das ausgefüllte Anmeldeformular. Oder Sie können sich auch telefonisch anmelden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung per Mail oder SMS - ganz wie Sie wünschen.
Mietmaterial
Vermietung von Bergsportmaterial
Wenn Sie Mietmaterial benötigen, bestellen Sie es bei uns bitte bis spätestens 10 Tage vor Tourenbeginn. Wenn Material kurzfristig oder spontan benötigt wird, kontaktieren Sie uns, damit wir für Sie eine Lösung finden oder wenden Sie sich an ein Bergsport-Geschäft, z. B. www.baechli-bergsport.ch
Artikel
1 Tag
2 Tag
jeder weitere Tag
Tourenskiset (Tourenski, Felle)
Tourenskiset-Paket nur für Schnupperskitour (Tourenski, Felle, Stöcke, LVS, Schaufel)
Schneeschuhe
LVS
Lawinenschaufel
Touren-Skistöcke
Eispickel (Allround)
Steigeisen
Klettergurt (Sitzgurt inkl. HMS)
Rucksack
Helm

70.00
60.00


20.00
20.00
10.00
10.00
10.00
20.00
10.00
15.00
10.00
80.00
-------


25.00
30.00
12.00
12.00
12.00
25.00
12.00
20.00
12.00
20.00
-------


5.00
5.00
2.00
2.00
2.00
2.00
2.00
2.00
2.00
Preise in CHF


Alles klar?


Fragen? Mailen oder rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen sehr gerne Auskunft: Telefon +41 55 653 11 40