Skitouren, Bergfhrer, Avers

Skitouren Avers
QUICK-Links
 

Tourenkalender
 

Tagestouren
 

Skitouren
 

Schneeschuhtour
 

Berg-/Hochtouren
 

Glarner-Touren
 

Ideal für Gruppen
 

Gutscheine
 

Weitere Themen
 


Über erlebnisberg
 

Weiteres
 

Interesse?
  Melden Sie sich bei uns:

Bergveranstalter
erlebnisberg

Thomas Pfenninger
eidg. dipl. Bergführer
Hinwilerstrasse 5
CH-8635 Dürnten

T +41 55 653 11 40
Kontakt per E-Mail

Balken Individuelle Planung
  Planen Sie Ihre eigene Tour - einfach - direkt - persönlich
Balken Tourentermin
  Individuell vereinbaren
  1 - 5 Tagesskitouren
Balken Anforderungen
  Kondition
Gute Kondition Info Kondition
  Anforderungen Technisch mittel Info Technik
Tourenprofil
  logo Alpin
  Bekanntheitsgrad Bekanntes Gebiet
Balken Tourenregion
  Avers
Balken Organisations-Info
  Unterkunft
  Unterkunft selber organisiseren Selber organisieren
  Treffpunkt / Anreise
  Im Avers (nach. Absprache)
  Rückreise
  Jeweils ca. 15.30 im Avers
  Gruppengrösse
  4 bis 8 Gäste
  Ausrüstung >>
  Mietmaterial Info Privattarif
Balken Leistungen / Preis
  Im Preis enthalten ist die
kompetente Führung durch Thomas Pfenninger, dipl. Ski- und Bergführer
Nicht enthalten sind die Reisekosten
  Preis (ab 4 Personen): Info Gruppentarif
CHF 160.00/Person und Tag
  Privattarif: Info Privattarif
auf Anfrage
Balken Optionen/Tipps
  Im Avers finden Sie verschiedene Hotels, von heimelig bis modern, welche sich bestens als Basis für unsere Skitouren eignen. Eines ist jedoch allen Gasthäusern und Hotels gemein: Die ruhige Lage. Eine Übersicht finden Sie hier...
Balken Weitere Angaben
  Teilnehmer, welche mit den ÖV anreisen, werden wir jeweils bei den Hotels abholen und wieder zurück bringen.
Balken Haben Sie Fragen?
  Kontaktieren Sie uns...

Skitouren-Spezialitäten im Avers

Reichhaltige Tagestouren ohne Grenzen


Bedienen Sie sich am Skitouren-Buffet
Eine ganze Anzahl von weiten Tälern, sanfte bis steile und teilweise weite offene Hänge. Das perfekte Gelände für tolle Skitouren. Die Auswahl ist enorm. Von Tag zu Tag sind wir auf rassigen Skitouren unterwegs. So erhalten Sie viele Eindrücke von diesem Tourengebiet. Die Ausgangspunkte für unsere Skitouren sind allesamt hoch gelegen und dadurch sehr schneesicher. Juf (2124 m), das hinterste Dorf im Avers, ist das höchst gelegene, ständig bewohnte Dorf Europas. Auf jeden Fall ein Besuch wert.

Mögliche Tourenziele
Piz Piot - Überschreitung (3053 m)
Von Norden her, durch das Tal der Jufer Alpa ist die normale Aufstiegsroute zum Piz Piot. Der obere Teil der Skitour ist bedeutend steiler, der letzte Hang zum Vorgipfel kann je nach Schneeverhältnissen nicht mit den Skis begangen werden. Wir lassen in diesem Fall die Skis zurück und legen das verbleibende Stück zu Fuss zurück. Viele Skitüreler besuchen nur den Vorgipfel. Der Gratüberstieg zum Hauptgipfel ist aber sehr schön, wenn auch etwas ausgesetzt.. Für die Abfahrt wählen wir die attraktive Westseite, eine rassige, alpine Abfahrt, direkt ins Val Bergalga und gleiten dann hinaus in sanftere Gefilde. Ca. 4 Std. Aufstieg, 1000 Hm
Linie
Piz la Mazza (2815 m) - die Sonnenseite des Schattens
Der breite Waldgürtel über Ausserferrera ist dank einer Forststrasse gut zu begehen. Dann öffnet sich das Gelände und der Blick gleitet hoch zu den weiten Flanken von Piz Grisch und unserem Ziel, dem Piz la Mazza. Gleichmässig steigt es an, viele hundert Höhenmeter, zuletzt etwas eng, am Fuss einer Felswand entlang, zum Gipfelpunkt. Da die Skiroute nördlich ausgerichtet ist, können Sie sich schon mal auf eine geniale Pulverabfahrt freuen. Ca. 5 Std. Aufstieg, 1500 Hm
Linie
Schwarzseehorn (2862 m) - im Mittelpunkt der Idylle
Das Val Madris zieht im Gegensatz zu den oberen Täler im Avers, nicht viele Touristen an. Warum? Die Anstiege sind oft weit und der Talboden, von dem aus die Anstiege abgehen, ziemlich flach. Halb so wild. Nach einer Marschstunde ziehen wir bereits hoch durch eine wunderbare Gegend. Die Hänge sind mässig geneigt, es folgt ein Täli wie aus Watte, sanfte Kuppen und verschiedene Felsformationen. Idylle pur! Der einsame Gipfel bietet nebst der Ruhe eine herrliche Aussicht in unbekannte Bergregionen. Ca. 4.5 Std. Aufstieg, 1100 Hm
Linie
Piz Surparé (3078 m) - beste Aussichten
Bis 30 Meter unter den Gipfel kann mit den Skis aufgestiegen werden. Nun gilt es noch einige Blöcke zu überklettern und Sie stehen auf dem höchsten Punkt. Davor sind Sie von Juf zum Stallerberg und weiter durch die grosse Südostmulde hochgefellt. Durch diese fahren wir auch wieder ab, jedoch Richtung Bivio. Ganz gmögig. Ein kurzer Gegenaufstieg zum Stallerberg und schon bald sitzen wir in Juf beim Bier. Ca. 3 Std. Aufstieg, 1000 Hm
Gletscherhorn (3107 m) - talein- und südwärts
Wer sich nicht scheut, einige Kilometer einem eher flachen Tal zu folgen, wird belohnt mit schönen, offenen Nordhängen, wo sich bester Pulverschnee in einer stillen Berglandschaft erahnen lässt. Der stotzige abschliessende Grataufstieg, rundet das Ganze zu einem unvergesslichen Skitouren-Erlebnis ab. Das dies keine der bekannten Skitouren ist, muss nicht weiter erwähnt werden.
Ca. 5 Std. Aufstieg, 1200 Hm

Schlagwörter zu den Skitouren
Nord-Südtäler, Sonnen- und Schattenhänge, kleine und lange Skitouren, grosse Auswahl an Gipfeln, sanft, steil, einsame Aufstiege, bekanntes Gebiet, Fussaufstieg, Rundtouren, viele Varianten, hoch gelegene Ausgangspunkte, gut erreichbar, Überschreitungen, südlicher Wettereinfluss, vielfältig, offene Hänge


Gucken Sie rein

Skitouren Avers Skitouren Avers Skitouren Avers Skitouren Avers


Und da wäre noch…

Im Avers gibt es skitourenmässig immer was zu tun, vom Einstieger bis zum Könner. Das wissen auch viele Andere. Bedingt durch die vielen Möglichkeiten, sind wir oft in der Lage Touren zu planen, wo es ruhig zu und her geht. Es gibt Routen, auf welchen bei guten Verhältnissen viele Skitourenfahrer unterwegs sind. Das sind aber nur einige. Sollten wir auch ein solches Ziel wählen, weichen wir auf andere Aufstiegs- oder Abfahrtsvarianten aus. Spannender wird es noch, wenn wir Gipfel überschreiten und so die Anderen hinter uns lassen. Das Avers verspricht in jedem Fall Skitouren-Genuss für jeden Geschmack.


Das könnte Sie auch interessieren:
Skitourenwoche im Puschlav

Skitouren-Weekend Glarnerland

Saftig und Knackig - Skitouren rund um Bergün
Skitouren-Safari Surselva
Plaisir Frühlingsskitouren im Val d'Hérens
Kennenlern Skitouren Glarnerland


Fragen? Mailen oder rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen sehr gerne Auskunft: Telefon +41 55 653 11 40

Alles klar?