Schnupper-Skitour, Skitouren, Bergfhrer, Glarus

Schnupperskitour Brschbchel
QUICK-Links
 

Tourenkalender
 

Tagestouren
 

Skitouren
 

Schneeschuhtour
 

Berg-/Hochtouren
 

Glarner-Touren
 

Ideal für Gruppen
 

Gutscheine
 

Weitere Themen
 


Über erlebnisberg
 

Weiteres
 

Interesse?
  Melden Sie sich bei uns:

Bergveranstalter
erlebnisberg

Thomas Pfenninger
eidg. dipl. Bergführer
Hinwilerstrasse 5
CH-8635 Dürnten

T +41 55 653 11 40
Kontakt per E-Mail

Balken Individuelle Planung
  Planen Sie Ihre eigene Tour - einfach - direkt - persönlich
Balken Tourentermin
  Individuell vereinbaren
  Tagesskitour
Balken Anforderungen
  Kondition
Sehr gute Kondition Info Kondition
  Anforderungen Technisch mittel Info Technik
Tourenprofil
  logo Alpin
  Bekanntheitsgrad Bekannte Tour
Balken Tourenregion
  Grosstal, Isenthal
Balken Organisations-Info
  Unterkunft
  Keine Unterkunft notwendig Keine
  Treffpunkt / Anreise
  07.00 St. Jakob (Isenthal)
  Rückreise
  Ca. 16.00 ab Isenthal
  Gruppengrösse
  4 bis 6 Gäste
  Ausrüstung >>
  Mietmaterial Info Privattarif
Balken Leistungen / Preis
  Im Preis enthalten ist die
kompetente Führung durch Thomas Pfenninger, dipl. Ski- und Bergführer
Nicht enthalten sind die Reisekosten
  Preis (ab 4 Personen): Info Gruppentarif
CHF 190.00/Person
  Privattarif: Info Privattarif
auf Anfrage
Balken Optionen/Tipps
  Falls Sie eine weitere Skitour in der Region Reusstal - Urnersee unternehmen möchten, so tragen Sie sich den Sonntag 24. Januar 2015 in Ihre Agenda ein. Die abenteuerliche Skitour abseits des Rummels zum Bälmeten verspricht ein tolles Skitourenerlebnis.
Balken Weitere Angaben
  Der Ausgangspunkt St. Jakob ist in den frühen Morgenstunden, ab Flüelen, nur mit Privatfahrzeugen erreichbar. Falls Sie eine Fahrgelegenheit suchen melden Sie sich doch einfach bei uns.
Balken Haben Sie Fragen?
  Kontaktieren Sie uns...

Skitour Urirotstock - Zentralschweizer Bestseller

Geniale Skitour über dem Urnersee


Das Skitouren-Kraftpaket
Von weit herum sticht die markante Gipfel-Pyramide ins Auge. Nicht so am Startpunkt dieser langen Tour. Erst nach einigen Stunden Aufstieg, über scheinbar endlose Nordhänge und einigen Steilpassagen mit vielen Spitzkehren, erblicken Sie die in den Himmel ragende Gipfelspitze. Noch sind Sie nicht am Ziel. Vom Gletscher steigen Sie ausholend zum Gipfelgrat an, hunderte von Metern fällt die riesige Flanke unter Ihren Skikanten ab - atemberaubend! Das letzte Gratstück wird meist ohne Skis zurückgelegt. Die Gipfelrast dauert nicht zu lange, denn auf uns wartet die gewaltige Abfahrt, welche nochmals Kraft und Ausdauer erfordert, verspricht aber Hochgenuss für den ambitionierten Skitourengänger.

Programm
Urirotstock (2928 m) - Skitourengenuss ohne Kompromisse
Von St. Jakob, hinten im Grosstal, laufen wir auf einer eingeschneiten Forststrasse taleinwärts und gelangen so zum letzten Flachstück der Tour. Direkt vor uns zieht sich der grosse, weite Nordhang hoch Richtung Gipfel, welcher mit einigen Felsbändern bespickt ist. Diese werden elegant "umschifft", Eine anschliessende Steilstufe eröffnet uns den Zugang zum Gletscher, namens Blüemlisalpfirn (ja, so heisst der wirklich...) an dessen Rand wir weiter aufsteigen. Nach einer weit ausholenden Kehre erreichen wir nun die Gipfelregion. Über einen zunehmend schmalen und felsigen Grat führt der Weg nun zum auffälligen Gipfelpunkt. Nach der wohlverdienten Rast sausen wir beschwingt die endlosen Hänge hinunter. Je nach Verhältnisse, müssen einige Passagen geordnet befahren werden - ansonsten gilt: Freie Fahrt - geniessen Sie es! Ca. 6 Std. Aufstieg, 1900 Hm


Stichwörter zu der Skitour
Nordhänge, weit, breit, Couloirs, Traversen, Spitzkehren, anspruchsvolles Gelände, Gipfelgrat mit Felsen, Top-Aussichtspunkt, lange Abfahrt, vielfältig, 1900 Meter Höhendiffferenz, mitten in der Schweiz, alpin, Skidepot, Fussaufstieg

Gucken Sie rein

Skitour Urirotstock Skitour Urirotstock Skitour Urirotstock Skitour Urirotstock


Und da wäre noch…

Den Urirotstock sollte man sich schon ins eigene Tourenbuch schreiben. Mit den entsprechenden Voraussetzungen, verspricht diese Skitour eine Fülle von magischen Momenten. Nur schon der Anblick der riesigen Hänge lässt den Herzschlag kurz aussetzen. Ist man dann am Berg unterwegs, erfreut man sich an der optimalen Aufstiegslinie, der Gelände-Vielfalt, dem sonnigen letzten Teilstück und dem luftigen Gipfelgrat, welcher aber einfach zu begehen ist. Ein Top-Skitourentag für Leute mit "Dampf".


Das könnte Sie auch interessieren:
Vier-Sterne**** Skitouren im Schächental
Traumberg Tödi - hochalpiner Skigenuss
Skitouren-Safari Surselva
Inside-Passage zwischen Grand Combin und Gr. St-Bernard
Saftig und knackig - Skitouren rund um Bergün
8000er Skihochtour im Unterwallis
Urige Skitour zum Bälmeten


Fragen? Mailen oder rufen Sie uns einfach an. Wir geben Ihnen sehr gerne Auskunft: Telefon +41 55 653 11 40

Alles klar?