Direkt zum Seiteninhalt
Drei Skitourenpersonen im Aufstieg in einem Tal
Skitouren
Inkognito - unverfälscht, urig und exklusiv
Eine Gruppe von drei Skitourengaengern hintereinander
Wenig Gegenverkehr
Wir steigen da auf, wo einzelne verirrte Skitüüreler ab
und zu hinabfahren. Stört uns das?
Nein. Wir möchten einfach unsere
Ruhe haben, die eigene Spur ziehen und das gediegene
Voralpengelände geniessen.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg gelb
Zwei Personen im Aufstieg mit den Tourenskis
Lawinen - nein danke!
Drohende, schneebeladende und damit verdächtige Steilflanken säumen unseren Weg. Doch wir nehmen das Mountain Social distancing ernst und geraten so nie in die Lawinenzonen.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg gelb
Eine Skitourenfahrerin bei der Abfahrt vom Gritlisbord
Unauffällig markant
Auf den ersten Blick, wirken die schattigen, durchsetzten Hänge etwas abweisend. Doch lassen Sie sich verführen. Auf die harte Schale folgt ein weicher Kern, so weich wie luftiger Pulverschnee.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg gelb
Eine Person spurt mit den Ski Richtung Marmorkamm
Schnee ohne Grenzen
Nach der Pflichtübung namens Tallauf, erfolgt die schneidige Kür auf dem offenen und einladenden Schneeparkett. Selbstverständlich sind hier keine Zuschauer anwesend. Was man sieht, sind nur die eigenen Spuren im unberührten Schnee.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg orange
Eine einzelne Skiabfahrtsspur zwischen Bäumen
Versteckte Qualität
Die originelle Skitour, die sich liebend gerne im Hintergrund aufhält und sich nicht mit grossem Namen schmückt. Und das ist gut so.  

Skitoureneinstufung:Logo orange erlebnisberg
Aufstiegsspur beim Aufstieg zum Flaschenpeak
Vom Schein zum sein
Diese unbekannte Skiroute, bietet sich nicht auf Anhieb an. Wer sich jedoch darauf einlässt, wird überrascht sein, welches Skitourenpotential sich dahinter verbirgt und welches wir nun genüsslich anknabbern.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg orange
Eine Skitourengängerin im Aufstieg zur Tinnisflue
Macht gute Laune
Hat man den Massenstrom erstmal verlassen, hebt sich die Stimmung an. Von offenem Wald zu einladenden Hängen und Kuppen bis zum überraschenden Finale.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg orange
Eine Skitourengaengerin folgt der Aufstiegsspur zum Zwitscherchopf
Wechseln Sie die Seiten
Wir lieben die Sonne, doch diese Skitour auf der Schattenseite bietet Ihnen einen Strauss an Vorzügen. Der Wechsel auf die dunkle Seite könnte sich allemal lohnen.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg orange
Eine Person im Auftieg zum Firentotz
Halbstundentakt
Im stetigen Takt verwöhnt uns das Gelände mit spannenden Perspektiven und überraschenden Ausblicken.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg gelb
Skitouren für Einsteiger und alle jene, die es nicht z'gäch angehen wollen
Skitourengruppe im Aufstieg. Eine Person macht die Spitzkehre.
Erste Skitouren-Schritte
Lassen Sie sich vom Skitourenvirus infiszieren. Auf der Schnupper-Skitour im Glarnerland zeigt Ihnen der Bergführer alles Nötige, damit Sie die verschneiten Berge auf neue Art entdecken können.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg grün
Sonnige Schneeflanke am Brüschbüchel.
Auf die Sonnenseite
Die hübsche Skitour im hinteren Klöntal, zeigt sich meist gut gelaunt, galant und zuvorkommend. Und freut sich auf Ihren Besuch.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg grün
Moderate Skitouren - passt für Viele
Drei Personen im Aufstieg mit Ski zur Lötschenlücke.
Skihochtour hoch zwei
Zwei Skitourentage mitten in der grossartigen, vergletscherten Hochtourenwelt zwischen Berner- und Walliser Alpen, mit Besteigung eines Fast-Viertausenders. Eher kurze Aufstiege und lange Abfahrten.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg gelb
Sportliche Skitouren
Eine Person beim Aufstieg mit den Skis zum Leiterberg.
Panzer-Skitour
Den Waffenplatz verlassen wir bald und steigen den sonnigen Flanken entgegen. Gut, können uns die stählernen Kolosse nicht ins Visier nehmen, da wir nur bei eingestelltem Schiessbetrieb, meist an Wochenenden, diese tolle Skitour unternehmen können.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg orange
Aussicht vom Gipfel des Näbelchäpplers.
Pensionierter Geheimtipp
Unaufhörlich fliesst die Zeit und lässt niemanden, egal ob Mensch oder Berg, davon kommen. Der Näbelchäppler im Klöntal, kann so seine Geschichte erzählen. Statten wir ihm einen Besuch ab.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg orange
Ambitionierte Skitouren
Eine Skitourengaengerin im steilen Gelaende am Glaernisch.
Eintritt nur für Geübte
Die Skibergtouren in der Glärnischgruppe sind nicht bei den Standardskitouren anzusiedeln. Schroffe Flanken und gar Felsstufen gilt es zu überwinden, bevor wir die Gipfel betreten dürfen.

Skitoureneinstufung:Logo erlebnisberg rot
Zurück zum Seiteninhalt